Die besten
Ultrawide-Monitore
im Vergleich

Mehr BildflĂ€che fĂŒr höhere ProduktivitĂ€t

Mit der EinfĂŒhrung von Ultrawide-Monitoren wollte man die ProduktivitĂ€t steigern, da man nun mehrere Fenster nebeneinander offen haben kann und nicht immer zwischen verschiedenen Fenstern hin- und her wechseln muss. Auch spart man sich so ein Set-Up mit mehreren Monitoren nebeneinander. Welche Ultrawide-Monitore die besten sind, zeigen wir euch hier.

Unser Hauptprodukt ist der LG 38WN95C-W da er im Gesamtkonzept am besten abschneidet. Er hat eine hohe Auflösung, 144 Hz und glĂ€nzt mit vielen Anschlussmöglichkeiten. Unsere Alternativen richten sich vor allem an Gamer, auch wenn sie durchaus beide fĂŒr unterschiedliche Bereiche genutzt werden können. Der LG 34GP950G-B hat natives G-Sync, ist also bestens fĂŒr alle Zocker mit einer Nvidia-Grafikkarte geeignet. Der Samsung Odyssey Neo G9 ist ein brachialer Widescreen in 49 Zoll, der durch seine KrĂŒmmung den Spieler voll umschlingt.

Bester Ultrawide Monitor: LG 38WN95C-W 38WN95C-W

Panel
IPS
Bildwiederholfrequenz
144Hz
Reaktionszeit
1ms
HDR

Der aktuell beste Ultrawide-Monitor ist der LG 38WN95C-W. Das 21:9-SeitenverhÀltnis bietet mehr horizontale BildschirmflÀche, um mehrere Fenster nebeneinander zu öffnen. Der Monitor hat eine Auflösung von 3840 x 1600 bei 144 Hz und liefert dadurch ein tolles Bild.

Ein großer Vorteil fĂŒr das BĂŒro ist die Vielzahl an EingĂ€ngen am Monitor: Der LG hat einen USB-Hub mit USB-C und sogar Thunderbolt 3. Über diesen Port kann ein Laptop angeschlossen werden, der das Bild ĂŒbertrĂ€gt und gleichzeitig geladen wird. Das IPS-Panel wird sehr hell und der Betrachtungswinkel ist groß.

Leider ist die Ergonomie eingeschrĂ€nkt, da der Schwenk- und Neigebereich sehr klein ist. Außerdem kann man ihn nicht ins Hochformat drehen, was bei Ultrawide-Monitor mit gebogenem Bildschirm sowieso nicht sinnvoll ist. Nichtsdestotrotz ist er einer der besten Ultrawide-Monitore fĂŒr den Einsatz im Homeoffice.

Ultrawide mit nativem G-Sync: LG 34GP950G-B

  • Natives G-Sync
  • Geringer Input Lag
  • Hohe Spitzenhelligkeit
  • Schwarztöne wirken grau in dunklen RĂ€umen
  • kein HDMI 2.1-Anschluss

Gamer mit einer Nvidida-Grafikkarte werden mit dem LG 34GP950G-B ihren Spaß haben. Der 34-Zoll-Bildschirm hat eine Auflösung von 3440 x 1440 und bietet natives G-Sync an. Die 144 Hz können zudem noch auf 180 Hz ĂŒbertaktet werden. FĂŒr Zocker von Shootern kommt diese Funktion gerade gelegen.

Bewegungen sehen dank der hervorragenden Reaktionszeit unglaublich flĂŒssig aus, egal ob mit der maximalen Bildwiederholfrequenz oder mit 60 Hz gespielt wird. Zudem ist der Input Lag gering und sorgt fĂŒr ein reaktionsschnelles Spielerlebnis.

Leider ist der Standfuß nicht schwenkbar und man kann ihn auch nicht im Hochformat drehen. Außerdem hat das IPS-Panel einen geringen Kontrast, der Schwarztöne eher grau aussehen lĂ€sst. Insgesamt ist der LG aber sehr gut ausgestattet.

Riesiger Widescreen: Samsung G9

  • Riesiger 32:9 Bildschirm
  • 240 Hz
  • FreeSync und G-Sync
  • Hoher Kontrast und tiefe Schwarzwerte
  • Die starke KrĂŒmmung erschwert die Nutzung mit mehreren Personen
  • Probleme mit VRR bei 60 Hz

Der Samsung Odyssey Neo G9 hat einen unglaublichen 49-Zoll-Bildschirm und ein SeitenverhÀltnis von 32:9. Er ist mit einer Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet und hat starkes Local Dimming, wodurch er tiefe Schwarztöne anzeigen kann.

Der Gaming-Monitor hat 240 Hz und unterstĂŒtzt FreeSync und G-Sync. Zudem hat er HDMI 2.1-AnschlĂŒsse, sodass man auch eine PS5 und Xbox Series X voll ausschöpfen kann. Der riesige Monitor umschlingt den Anwender nahezu und lĂ€sst ihn voll in die Welt der Spiele eintauchen.

Ultrawide-Monitore im Vergleich

Bester Ultrawide Monitor
LG 38WN95C-W 38WN95C-W
LG 38WN95C-W 38WN95C-W
LG 34GP950G-B
LG 34GP950G-B
Samsung G9
Samsung G9
GrĂ¶ĂŸe 38 Zoll 34 Zoll 49 Zoll
Auflösung WQHD (3840 x 1600px) UWQHD (3440x1440px) UWQHD (5120 x 1440px)
Format 21:9 21:9 32:9
Panel IPS IPS VA
Bildwiederholfrequenz 144Hz 144Hz 240Hz
Reaktionszeit 1ms 1ms 1ms
Displayart Curved Curved Curved
HDR
G Sync
FreeSync
Kontrast 1000:1 1000:1 2500:1
Klinke 3,5mm
1.199,00 €*
Zum Angebot
987,92 €*
Zum Angebot
1.431,70 €*
Zum Angebot
Weitere Monitore nach Typ
Die Bildwiederholrate macht den Unterschied
144Hz-Monitore
FĂŒr den Vorteil im schnellen Spiel
240Hz-Monitore
FĂŒr mehr Detailreichtum
4K-Monitore
FĂŒr ein immersives Erlebnis
Curved-Monitore
Perfekt fĂŒr die Textverarbeitung
Pivot-Monitore
FĂŒr den besten Spielspaß mit Sonys Next-Gen Konsole
PlayStation 5 Monitore
FĂŒr den besten Spielspaß mit Microsofts Next-Gen Konsole
Xbox Series X Monitore